Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/jahie

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gebackener Schafskäse auf Rucola

So, zu meinem gestrigen Essen also mal das Rezept, welches aber in etlichen Varianten Abgewandelt werden kann, is nämlich sehr Wandelbar ;-) Die Variante von Gestern war sehr einfach, bald kommt mal noch ne etwas Aufwändigere hier rein ;-) Schafskäse (Griechischer Feta) auf ein Stückchen Alufolie (groß genug um den Käse einzupacken!!) legen, mit Stückchen von Getrockneter Tomate, Olivenkraut (wenn vorhanden), Olivenstücken, frischem Oregano (zur Not getrockneter, geht auch) und einem Zweig frischem Thymian belegen. Würzen tun wir das ganze mit etwas Pfeffer auf der Mühle und Zitronensalz, dann das ganze mit Olivenöl übergießen, Folie zu und ab in den Ofen, ca 180 C, erstmal ca 12 min.. In der Zeit wo der Käse im Ofen ist Rucola Waschen und auf nem Schönen Teller oder einer Platte verteilen.. Olivenstüke dazu, etwas frischen Basilikum drauf verteilen.. Dann aus wenig Olivenöl, etwas dunklem Balsamico und Salz sowie weißem Pfeffer ein Dressing ermixen und mit diesem den Salat beträufeln.. Nach den ca 12 min den Käse mal anschauen, Folie auf machen, mit etwas Zucker bestreuen und Grillfunktion vom Backofen dazuschalten. Noch so ca 3-4 Minuten von oben begrillen lassen und dann Vorsichtig aus der Alufolie auf den Salat heben.. das ganze mit etwas Balsamicocreme und Chili-Würz-Öl beträufeln, Fertig! N guten ;-)
1.7.14 15:48
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung